Zum Inhalt springen
Startseite » Straßenfahrzeuge » Moderne Absetzkipper

Moderne Absetzkipper

Neben Abrollkippern zählen Absetzkipper zu den bekanntesten Containerwechselsystemen. Es gibt für beinahe alle gängigen Fahrgestelle Aufbauten mit unterschiedlichen Nutzlasten.

Modellumsetzung

  • Maßstab: 1:87
  • Wann umgesetzt: 2014
  • Arbeitszeit (mit Planung und Konstruktion): ca. zwei Tage pro Modell
  • Materialien: Polystyrol (PS), Messingketten

Im Maßstab 1:87 gibt es zwar Absetzkipper-Aufbauten, jedoch nur Varianten aus den 80er- und 90er-Jahren. Es galt diese Situation zu ändern und so entstanden moderne Modelle, die als Bausatz für andere Modellbauer angeboten wurden.

Neben technischen Zeichnungen vom Original, dienten viele Vorbildfotos als Grundlagen für die Modellumsetzungen. Die Realisierung der Modelle erfolgte auf der CNC-Fräse und wurde von Beginn an in Form von Bausätzen konzipiert, die darauf ausgelegt sind, optional bewegliche Modelle zu erschaffen.

Fertig montierter Bausatz auf einem Multicar
Montierter und lackierter Bausatz mit (gefräster) Absetzmulde
Montiertes und lackiertes Modell einer 14-Tonnen-Version
Montiertes und lackiertes Modell einer 18-Tonnen-Version
Fertig montierter Bausatz für besonders schwere Aufgaben: Die 32-Tonnen-Version
Fertig lackierter Bausatz
Demonstration der vollen Beweglichkeit aller Bauteile – im Maßstab 1:87!